StartseiteImpressumKontaktStellenbörse

Lernen Sie uns kennen
Lernen Sie uns kennen

Besuchen Sie uns während der  Norla Messe, 

vom 1. bis 4. September 2016 täglich von 9 bis 18 Uhr in Rendsburg. Gemeinschaftsstand in Halle 5, Standnr. 513 / 526 / 527, mit

  • GP JOULE GmbH
  • SPR Energie GMBH
  • Nordgröön Energie GmbH & Co KG


Weitere Infos

Kooperationen
Kooperationen

watt_2.0 e.V. ist Projektpartner der Netzwerkagentur 
Erneuerbare Energien (EE.SH) und des Kompetenzzentrum erneuerbare Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein (EEK.SH).  Das gemeinsame Ziel ist die Stärkung der Erneuerbare-Energien-Branche und die Umsetzung der Energiewende in Schleswig-Holstein.

Rückblick:

Das 1. EE-Community-Treffen (Film) 
fand am 26. Mai 2016 unter Teilnahme der Staatssekretärin im schleswig-holsteinischen Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume, Dr. Ingrid Nestle und Matthias Ilgen, MdB, Mitglied im Ausschuss Wirtschaft und Energie, statt.



Mit Energie in die Zukunft
Mit Energie in die Zukunft

Während einige von der Vision, die zukünftige Energieversorgung ausschließlich über Sonne, Wind und Biomasse zu realisieren, sprechen, arbeiten wir bereits daran und würden dies zukünftig auch gern zusammen mit Ihnen tun.

Wir alle haben gemeinsam, dass wir mit Energie als elementarer Einheit bewusst und nachhaltig umgehen möchten, ohne unser Verbraucher- und Produktionsverhalten auch weiterhin auf dem Rücken der endlichen fossilen Rohstoffe und der Natur auszurichten.

Wir arbeiten gern miteinander, tauschen uns aus und lernen täglich dazu. Wir bündeln Erfahrungen und Kompetenzen und nutzen diese, um Impulse zu setzen, Ideen weiter und gern auch zu Ende zu denken und Fortschritte zu machen.
Wir führen Akteure und Techniken zusammen, entwickeln diese in der Praxis weiter und engagieren uns so bei der „Veredelung“ der Energien auf Basis der Erneuerbaren.

Wir zeigen, was hier in Schleswig-Holstein geht und wie es funktioniert, erklären und reden über das, was uns antreibt.

Wir laden Sie ein, uns kennenzulernen und gemeinsam mit uns die Themen der Erneuerbaren mitzugestalten und umzusetzen.

Kontakt:
Watt 2.0 e.V.
Mai-Inken Knackfuß
Lecker Straße 7
25917 Enge-Sande
Telefon 04671 - 60 74 234
Mobil 0172 - 68 86 233
m.knackfuss(at)wattzweipunktnull.de
www.wattzweipunktnull.de

New Energy Husum 2016 - Aftermovie
New Energy Husum 2016 - Aftermovie

  

„watt_2.0-Energie-Branchentreff“
„watt_2.0-Energie-Branchentreff“

An vier Messetagen der New Energy Husum präsentierten 
Mitgliedsunternehmen im Rahmen des „watt_2.0-Energie-Branchentreff“  (Übersicht der teilnehmenden Mitglieder) das Netzwerk unseres Erneuerbare-Energie-Branchenverbandes watt_2.0 und die gemeinsamen Themen (Bildergalerie). Dem Fachpublikum sowie Verbrauchern wurde verständlich veranschaulicht, was Sektorenkopplung bedeutet, welche Chancen sich für die Region und die Branche bieten und mit welchen beispielhaften Projekten sich die Unternehmen beschäftigen. Im Vordergrund standen hierbei die sektorenübergreifende Betrachtung und Berücksichtigung der Produktions- und Verbraucherseiten und umfassten Strom, Wärme und Mobilität.

Das Programm während der Messe „New Energy Husum“ vom 17. bis 20 März 2016 umfasste Diskussionsrunden zu Strom-Direktvermarktung, Flexibilisierung, Sektorenkopplung und Digitalisierung als Voraussetzung für die Energiewende. Innerhalb von Vorträgen wurden Potentiale im Bereich des Demand-Side-Management, Projektbeispiele zur Modernisierung der Energiewirtschaft durch Wasserstoffproduktion, Repowering und Optimierung von Photovoltaikanlagen und Realisierung von Wärmenetzen im ländlichen Raum dargestellt (Vortragsprogramm zum Download).



Ein Highlight war der Besuch des Politikers und Autors des ersten Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) Hans-Josef Fell, der in seinem Impulsvortrag "100 % Erneuerbar kommt" über den Weg bis heute berichtete und einen Ausblick in die Zukunft gab.
Das anschließende Podiumsgespräch "Energiewende - watt geht mich das an?" mit Ove Petersen als watt_2.0-Vorstandsvorsitzenden und Geschäftsführer des Unternehmens GP JPOULE, Dr. Dietrich Clemens (Treurat und Partner), Peter Ewaldsen (Amtsvorsteher Südtondern und Bürgermeister Neukirchen), Doris Lorenz (Energiebürger SH) und Erik Brauer (IB.SH/EKI) wurde der Blick auf die Energielandschaft in Schleswig-Holstein gerichtet. Das moderierte Gespräch ermöglichte die Vorstellung der vielseitigen und zahlreichen Akteure und Energie-Projekte, die für das nördlichste Bundesland auch langfristig bedeutsame Chancen für die regionale Wertschöpfung bieten und das Potential aufzeigen. 

Im Zuge des watt_2.0-Branchentreff wurde darüber hinaus die Kooperation des Verbandes watt_2.0 mit der Netzwerkagentur Erneuerbare Energie Schleswig-Holstein - kurz: EE.SH vorgestellt. Die EE.SH soll die Unternehmen aus allen Branchen der erneuerbaren Energien unterstützen und deren Zusammenarbeit fördern. Sie ist damit die Nachfolgerin der Netzwerkagentur windcomm, die bisher nur auf die Branche der Windenergie fokussiert war. Die EE.SH wird getragen von den Wirtschaftsfördereinrichtungen der Landkreise und des Landes sowie von der Messe Husum und den Branchenverbänden ARGE Netz, watt_2.0 e.V. und windcomm e.V.

watt_2.0-Energietouren
watt_2.0-Energietouren

Energie in der Praxis erleben und verstehen: In Kooperation mit "Schmidt-Reisen" realisieren wir für Einheimische und Gäste, Interessierte und Fachkundige die "Energietouren".
Weitere Informationen

Bildergalerie
Bildergalerie

watt_2.0-Branchentreff während
der New Energy Husum 2016

PV-Sicherheitslabel!
PV-Sicherheitslabel!

In Kooperation mit SecondSol, dem Online-Zweitmarkt für Solarprodukte, bieten wir ab sofort nicht ablösbare Sicherheitsetiketten mit QR-Code für Ihre PV-Anlagen-Komponenten an.

weiterlesen

eejobs!
eejobs!

Sie suchen einen Job in einer innovativen und dynamischen Branche?
Stellenbörse

Newsletter
Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.